Besser leben - Fit, gesund und stressfrei

Teil1: Erfolg und Motivation: Die Einstellung ist entscheidend

Eine Motivationsstory

Wenn er hinfällt, sehen ihm alle zu, nur um zu schauen, wie er wieder aufsteht!  Wir fallen alle mal hin und alle sind gespannt, ob und wie wir wieder aufstehen…

Stell dir vor, du hast weder Arme noch Beine und fällst hin. Vermutlich ist aufstehen jetzt das schwierigste und unrealistischste, was du dir vorstellen kannst. Vielleicht bist du sogar der Meinung, das geht gar nicht. Aber glaube mir, du hast nur noch nicht den richtigen Weg, die optimale Methode gefunden oder es nicht oft genug versucht. Fällst du 50-mal hin, musst du 51-mal versuchen wieder aufzustehen. Die meisten Menschen geben nach wenigen Versuchen leider auf. Vielleicht zählst du auch zu denjenigen, die recht schnell das Handtuch werfen und aufgeben. Jeder kommt irgendwann an einen Punkt, an dem er keine Lust mehr hat zu kämpfen. Aber der Unterschied zwischen Gewinnern und Verlieren ist nur, wie lange wir kämpfen, es immer wieder versuchen und wie wir mit Rückschlägen umgehen.

Es gibt oft Momente im Leben, in denen wir hinfallen und nicht mehr aufstehen wollen, weil die Probleme uns erdrücken und wir einfach Angst haben. Wer aber gelernt hat, dass Niederlagen und Rückschläge auch Chancen bieten und neue Wege auftun, wird langfristig ein erfolgreicheres Leben führen, glücklicher und zufriedener sein. Vielleicht kennst du den Motivationsredner Nick Vujicic aus den USA. Er ist ohne Arme und Beine auf die Welt gekommen. Er hat sein Schicksal angenommen, es als Chance gesehen und an Stärke gewonnen.  Nick sucht und findet Wege, um das, was er sich im Leben vornimmt, umzusetzen. So hat er Golf spielen gelernt, fährt Motorboot und tritt in TV Shows auf. Seine Erfolgsgeschichte begeistert Millionen von Menschen weltweit. Von ihm stammt folgender wichtiger Satz und jeder sollte ihn zum Lebensmotto nehmen: „Changing obstacles into opportunities“. Frei übersetzt: „Aus Hindernissen Möglichkeiten schaffen“. Nick zählt für mich zu den absoluten Gewinnertypen auf diesem Planeten.

Start des gemeinsamen Projekts

Vor ein paar Monaten rief mich Silke an und erzählte mir am Telefon ihre beeindruckende Geschichte. Ich habe als Personal Trainer bei der Arbeit mit meinen Kunden schon einiges erlebt, aber nichts davon blieb mir so im Gedächtnis wie diese besondere Geschichte. Silkes Weg von der ersten bis zur 19. Operation ist eine Motivation für alle, die schwierige Zeiten erlebt haben und sich bis heute noch nicht so richtig davon erholen konnten bzw. denen die Motivation fehlt, noch einmal allen Mut und alle Kraft zu nutzen, um kraftvoll durchs Leben zu gehen. Wir wollen mit dieser Blog-Serie allen Menschen helfen, sich immer wieder neue Ziele zu setzen, daran zu glauben und zu arbeiten. Wir möchten zeigen, was auch nach etlichen Rückschlägen trotzdem alles möglich ist.

Denn ob wir unsere Ziele erreichen oder nicht, entscheidet zu 90 % unsere Einstellung. Damit das keine leere Phrase ist, beweisen wir es euch mit einer Motivationsstory, die ihr so wahrscheinlich noch nicht gehört habt!

Im nächsten Teil beginnt Silke euch von ihrer Geschichte zu erzählen und welches Ziel wir uns vorgenommen haben.